KontaktImpressumInhaltsverzeichnis / Sitemap
amitra Marketingamitra Marketing
[an error occurred while processing this directive]

Klicken Sie bitte hier, um diese Seite jetzt auszudrucken.

Gut beraten durch Christian Rothe, Experte für Website-Optimierung
Wednesday, 18. October 2017
Sie sind hier: Startseite > Marketing-Werkzeugkiste > Rothes Marketing-Essays > Multi-Nischen-Multi-Auftritt-Marketing: Welche Fehler Sie vermeiden sollten
Marketing-Werkzeugekiste

Multi-Nischen-Multi-Auftritt-Marketing: Welche Fehler Sie vermeiden sollten.

Von Christian Rothe

In folgende Fallen können Sie beim Multi-Nischen-Multi-Auftritt-Marketing tappen:

Erfahren Sie mehr über diese Fehler:

Fehler 1: Ihren Marketingaktivitäten fehlt das Profil

Sie bleiben beim Erstellen der Nischen-Website zu unkonkret und allgemein, bieten mit Ihren Marketingbotschaften aus Sicht der Zielgruppen zu wenig Relevanz, bringen Ihren Nutzen zu schwammig rüber.

So vermeiden Sie diesen Fehler: Sie beschäftigen sich intensiv mit Ihren Zielmärkten und Zielgruppen, lernen die Welt durch deren Augen zu sehen. Legen Sie Ihr Augenmerk besonders auf die "Kittel-Brenn-Faktoren" der Zielgruppen: Bei welchen Aspekten "brennt denen der Kittel" und für welche Produkte / Problemlösungen sind die Zielgruppen deshalb besonders empfänglich?

Fehler 2: Sie überfordern Ihre Kräfte

Sie gehen in zu viele Nischen gleichzeitig hinein oder blähen Ihr eigenes Leistungsangebot für eine Nische zu sehr auf. Wenn Sie sich einmal intensiver mit einem Nischenmarkt beschäftigen, besteht nämlich die Gefahr, dass viele neuen Ideen sprießen und dass Sie vom Realisierungsaufwand überrollt werden.

So vermeiden Sie diesen Fehler: Sie beschränken sich in der Zahl der Nischen, die Sie bearbeiten, und bleiben mit Ihrem Leistungsangebot eng bei Ihren Kernkompetenzen. Alle Leistungen, die Sie nicht selbst abdecken können, decken Sie mit Partnern ab.

Fehler 3: Sie suchen unwirtschaftliche Nischen aus

Aufwand und Ertrag bei der Bearbeitung eines Nischenmarktes stehen in einem unwirtschaftlichen Verhältnis. Häufigste Ursache: Anbieter wissen zu wenig über ihre Märkte Bescheid und schätzen ihre Geschäftschancen falsch ein.

So vermeiden Sie diesen Fehler: Lernen Sie Ihre Märkte, Ihre Kunden und deren Bedürfnisse noch besser kennen. Sie erreichen dies, indem Sie mit Ihren Kunden noch mehr reden als bisher. Es wird Ihnen helfen, relevante Geschäftschancen noch besser zu identifizieren.

Fehler 4: Ihre Firma lebt den Nischen-Marketing-Gedanken ungenügend

Wenn Kunden ein Unternehmen ansprechen, das ihr Nischenthema bedient, erwarten sie dort auch kompetente Ansprechpartner für eben dieses Thema zu finden. Es ist abschreckend, wenn ein Unternehmen behauptet, ein guter Anbieter im Bereich "XYZ" zu sein und wenn sich kein Mitarbeiter finden lässt, der sich mit "XYZ" auskennt.

So vermeiden Sie diesen Fehler: Wenn Sie eine Marktnische bearbeiten, unterstützen Sie dies durch Mitarbeiter mit entsprechendem Nischenwissen. Wissen und Kommunikationsfähigkeit Ihrer Leute können Sie mit Schulungen stärken.

Fehler 5: Sie starten Multi-Nischen-Multi-Auftritt-Marketing im Internet mit unzureichender Ahnung von Content-Management

Die Realisierung multipler Webauftritte bedeutet, bestimmte Inhalte einmal zu erstellen und mehrfach zu verwenden - dies will gelernt sein.

So vermeiden Sie diesen Fehler: Als Basisarbeit für Ihren Webauftritt investieren Sie genügend Aufwand in die redaktionelle Planung Ihrer Inhalte. Sorgfalt kostet Zeit - doch langfristig kommen Sie damit schneller ans Ziel. Sorgen Sie außerdem für ein leistungsfähiges Web-Content-Management-System als technische Plattform Ihrer Webauftritte.

[ © 2003-2017 ]
Dipl.-Wi.-Ing. Christian Rothe • Grosse Strasse 2b • 76532 Baden-Baden • Fon: 07221-801416 • Fax: 07221-801415 • ed.artima@ehtor
amitra® ist eine registrierte Wort- und Bildmarke von Christian Rothe.
URL dieser Seite: http://amitra.de/marketing-toolbox/essays/fehler-nischenmarketing.html
[an error occurred while processing this directive]?