KontaktImpressumInhaltsverzeichnis / Sitemap
amitra Marketingamitra Marketing
[an error occurred while processing this directive]

Klicken Sie bitte hier, um diese Seite jetzt auszudrucken.

Gut beraten durch Christian Rothe, Experte für Website-Optimierung
Wednesday, 13. December 2017
Sie sind hier: Startseite > Marketing-Werkzeugkiste > Internetgestützte Verkaufsförderung > Typische Fehler beim Verkauf per WWW
Marketing-Werkzeugekiste

Typische Fehler beim Verkaufen mit dem Internet

Die Internetaktivitäten vieler Firmen sind für die Verkaufsförderung so geeignet wie ein Schlauchboot für eine Atlantiküberquerung. Die Ursache sind meistens typische Fehler.

Fehler 1: Nicht die Brille des Kunden aufgesetzt


Unterschiedliche Sichtweisen von Anbietern und Kunden bergen
die Gefahr, im Marketing am Kunden vorbeizukommunizieren.

Fehler 2: Nur über das eigene Produkt geredet, nicht aber über das Problem der Kunden und darüber, wie ihm das Produkt hilft


Verkäufer setzen bei ihren Verkaufsdialogen häufig
andere Themenschwerpunkte, als sie von den Kunden erwartet werden.

Fehler 3: Bei der Erstellung der Website kaufrelevante Infos vergessen, dafür aber die Firmenhistorie seit 1823 in epischer Breite ausgewalzt


Die meisten Unternehmen stellen im Internet nicht alle Informationen bereit,
die für potenzielle Kunden relevant und erforderlich sind.

Fehler 4: Benutzerführung und Website-Struktur nicht zielführend und nach verkaufspsychologischen Gesichtpunkten gestaltet


Klassische Ladengeschäfte werden gemäß einer ausgefeilten "Verkaufs-Psychologie" geplant. Websites werden dagegen meist "irgendwie" gezimmert.

Gutes Verkäuferhandwerk macht erfolgreiche Verkaufsförderung aus

"Das Internet hat uns nichts gebracht", diesen Satz höre ich immer wieder. Doch möchte ich nach Ursache und Wirkung fragen: Liegt es am Internet oder an den Unternehmen, dass sie mit dem Internet keinen Erfolg haben? Obiger Satz ist oft eine selbsterfüllende Prophezeihung: Weil niemand die Potenziale der Verkaufsförderung per Internet korrekt erkennt, wird das Thema Internet nur oberflächlich angegangen: Mit dem falschen Konzept, mit den falschen Partnern. Woher soll sich auch die "Webagentur um die Ecke" mit der "Psychologie des Kaufens" auskennen? Das Ergebnis sind in der Regel Webpräsenzen, deren Erfolglosigkeit vorprogrammiert ist - weil ihnen die verkäuferische Kompetenz fehlt.

Die Kunden besser verstehen lernen

Meine Überzeugung: Erfolgreiches Verkaufen mit dem Internet funktioniert - wenn man sein Handwerk versteht. Sie müssen das Informations- und Kaufverhalten der Kunden verstehen, dann können Sie mit internetgestützter Verkaufsförderung erfolgreich etwas für Ihren Umsatz tun:

  • Kunden im Internet aufspüren und auf Ihre Seite ziehen.
  • Die Kaufbereitschaft der Kunden spürbar erhöhen.
  • Kunden dazu bringen, sich für Ihre Firma zu entscheiden.
[ © 2003-2017 ]
Dipl.-Wi.-Ing. Christian Rothe • Grosse Strasse 2b • 76532 Baden-Baden • Fon: 07221-801416 • Fax: 07221-801415 • ed.artima@ehtor
amitra® ist eine registrierte Wort- und Bildmarke von Christian Rothe.
URL dieser Seite: http://amitra.de/marketing-toolbox/verkaufsfoerderung/typische-fehler.html
[an error occurred while processing this directive]?