KontaktImpressumInhaltsverzeichnis / Sitemap
amitra Marketingamitra Marketing
[an error occurred while processing this directive]

Klicken Sie bitte hier, um diese Seite jetzt auszudrucken.

Gut beraten durch Christian Rothe, Experte für Website-Optimierung
Wednesday, 18. October 2017
Sie sind hier: Startseite > Marketing-Werkzeugkiste > Projektmanagement Internet > Gelernte Lektionen / Fazit
Marketing-Werkzeugekiste

Internetprojekte fehlerfrei abwickeln
Gelernte Lektionen / Fazit

Erfahrene Projektleiter einsetzen

E-Business-Projekte sind Projekte mit zwei Gesichtern.

Einerseits sind sie normale Projekte wie andere Projekte auch - man kann sie also mit den eingeführten, bewährten Instrumenten und Methoden des Projektmanagements planen und steuern. Andererseits bewegen wir uns mit ihnen im Grenzbereich in Hinblick auf Technologie, Unternehmensorganisation und Geschäftsprozesse - dies stellt besondere Anforderungen an Projektorganisation und -management.

Ich empfehle, Internetprojekte nur mit berufs- und lebenserfahrenen Projektleitern anzugehen.

Bereichsübergreifend zusammenarbeiten

E-Business-Projekte berühren so viele Unternehmensbereiche und Geschäftsprozesse wie kaum ein anderes Projekt. Hinsichtlich ihrer Komplexität kann man sie mit großen ERP-Projekten (Enterprise Resource Planning) wie z.B. einer SAP-Einführung vergleichen. Vielfach wird dies bei der Planung eines Projektes nicht berücksichtigt.

Die Projekte werden dann mit einer unzureichenden Projektplanung, Organisation und viel zu kleinen Budgets begonnen. Ihr Scheitern wird unausweichlich.

Die Menschen einbeziehen

Der "Faktor Mensch" sollte bei E-Business-Projekten berücksichtigt werden. Die Einführung einer E-Business-Lösung kann viele Veränderungen in einem Unternehmen auslösen: Geschäftsprozesse ändern sich, Tätigkeitsfelder von Mitarbeitern verlagern sich.

Die Menschen sollten rechtzeitig und ausreichend darauf vorbereitet, in die Gestaltung dieser Veränderungen einbezogen werden. Dies stellt hohe Anforderungen an die Kommunikation des Unternehmens - nach innen und nach außen.

Mit Technik konservativ umgehen

Vielfach werden im E-Business-Umfeld junge Technologien eingesetzt, die noch nicht vollständig ausgereift sind. Dies kann im Projektablauf zu technischen Problemen und ungewollten Verzögerungen führen.

Häufig ist es empfehlenswert, auf den letzten Schrei hinsichtlich Technologie zu verzichten und auf konservative, bewährte Technik zu setzen.

[an error occurred while processing this directive]
[ © 2003-2017 ]
Dipl.-Wi.-Ing. Christian Rothe • Grosse Strasse 2b • 76532 Baden-Baden • Fon: 07221-801416 • Fax: 07221-801415 • ed.artima@ehtor
amitra® ist eine registrierte Wort- und Bildmarke von Christian Rothe.
URL dieser Seite: http://amitra.de/marketing-toolbox/projektmanagement-internet/gelernte-lektionen.html
[an error occurred while processing this directive]?