KontaktImpressumInhaltsverzeichnis / Sitemap
amitra Marketingamitra Marketing
[an error occurred while processing this directive]

Klicken Sie bitte hier, um diese Seite jetzt auszudrucken.

Gut beraten durch Christian Rothe, Experte für Website-Optimierung
Wednesday, 18. October 2017
Sie sind hier: Startseite > Marketing-Werkzeugkiste > Projektmanagement Internet > 3: Realisierung > SW-Basiskomponente installieren
Marketing-Werkzeugekiste

Internetprojekte fehlerfrei abwickeln
Phase 3: Realisierung
Schritt 1: Software-Basiskomponente installieren

Grundfunktionen bilden die Basis der Lösung

Zuerst kümmern Sie sich um die Basiskomponente. Darin sind die Grundfunktionen Ihrer E-Business-Lösung enthalten, z.B. Logikfunktionen, Funktionen für das Sessionmanagement und den Zugriff auf Datenbanken.

Individualentwicklung erfordert langwierige Grundlagenarbeit

Wenn Sie auf eine Individualentwicklung setzen, müssen Sie hier zuerst erhebliche Grundlagenarbeit leisten, eine Anwendungsarchitektur bzw. eine grundsätzliches Anwendungs-Framework konzipieren und realisieren.

Typischerweise umfasst dies die Entwicklung eines Objektmodells, eines Datenbankschemas und die Entwicklung von grundsätzlicher Programmlogik (z.B. Konzeption und Implementierung von Java-Klassen).

Fertige Lösungen bringen Bausteine mit, die sie sofort nutzen können

Wenn Sie auf fertige Software-Lösungen setzen, müssen Sie in dieser Projektphase lediglich die mitgelieferten Software-Komponenten installieren und sich damit vertraut machen.

Die Basiskomponenten, die Sie bei einer Individualprogrammierung selbst entwickeln müssen, sind üblicherweise in solchen Software-Paketen enthalten und können genutzt werden.

Checkliste

  • Die Datenstrukturen sind in Form eines Objektmodells oder eines Entity-Relationship-Modells definiert und vollständig beschrieben? Entsprechende Datenbankdefinition / Tabellendefinitionen sind vollständig getroffen und dokumentiert?
  • Die Datenbank-Software ist installiert und betriebsbereit? Die Datenbank-Verbindungen funktionieren reibungslos?
  • Eine Anwendungs-Architektur ist konzipiert und realisiert? Entsprechende Software-Komponenten wurden entwickelt und installiert?
[an error occurred while processing this directive]
[ © 2003-2017 ]
Dipl.-Wi.-Ing. Christian Rothe • Grosse Strasse 2b • 76532 Baden-Baden • Fon: 07221-801416 • Fax: 07221-801415 • ed.artima@ehtor
amitra® ist eine registrierte Wort- und Bildmarke von Christian Rothe.
URL dieser Seite: http://amitra.de/marketing-toolbox/projektmanagement-internet/phase_3_realisierung/1_basisinstallation.html
[an error occurred while processing this directive]?