KontaktImpressumInhaltsverzeichnis / Sitemap
amitra Marketingamitra Marketing
[an error occurred while processing this directive]

Klicken Sie bitte hier, um diese Seite jetzt auszudrucken.

Gut beraten durch Christian Rothe, Experte für Website-Optimierung
Wednesday, 18. October 2017
Sie sind hier: Startseite > Marketing-Werkzeugkiste > Projektmanagement Internet > 3: Realisierung > Phase 3: Realisierung - Übersicht
Marketing-Werkzeugekiste

Internetprojekte fehlerfrei abwickeln
Phase 3: Realisierung - Übersicht

Eine Internetlösung setzt sich aus folgenden typischen Funktionsbausteinen zusammen. Schritt für Schritt werden wir uns um jeden Baustein kümmern:

Schematische Darstellung der Funktionsblöcke
Bausteine einer E-Business-Lösung / Internetlösung

Software-Basiskomponente installieren

Erster Implementierungsgegenstand ist die Basiskomponente. Darin sind die Grundfunktionen Ihrer E-Business-Lösung enthalten, z.B. Logikfunktionen, Funktionen für das Sessionmanagement und den Zugriff auf Datenbanken.

Schritt 1: Software-Basisinstallation durchführen Details lesen

Administrationsfunktionen realisieren

Die Datenverwaltung ist das Herzstück jeder E-Business-Anwendung. Typische Admininistrationsfunktionen sind Eingabe und Verwaltung von Textinhalten und Bildern, Pflege von Produktbeschreibungen, Artikelnummern, Preisen. Diese Funktionen implementieren Sie zuerst, um damit Testdaten für den weitere Entwicklungsprozess eingeben zu können.

Schritt 2: Administrationsfunktionen realisieren Details lesen

Externe Schnittstellen realisieren

Schnittstellen brauchen Sie immer dann, wenns Sie Ihr E-Business-System mit Daten aus externen Systemen füllen möchten - z.B. mit Produktdaten aus einer Warenwirtschaft. In der Praxis entstehen die meisten Probleme mit Schnittstellen auf inhaltlicher Ebene ("Liegen alle Daten vollständig, korrekt und im gewünschten Format vor?"); die technische Implementierung bereitet meist weniger Kopfzerbrechen.

Schritt 3: Externe Schnittstellen realisieren Details lesen

Frontend realisieren

Das Frontend sind diejenigen Internetseiten und -masken, die für den Endbenutzer bestimmt sind. Zur Frontend-Realisierung gehören die Programmierung von HTML-Layputschablonen, der Navigation, der Suchfunktionen, von interaktiven Elementen wie z.B. Warenkorb, Bestellfunktionen, Diskussionsforum, Newsletter etc.

Schritt 4: Frontend realisieren Details lesen

Internet- / E-Business-Lösung testen

Nun führen Sie einen ausführlichen Test des Gesamtsystems durch. Sie testen die einwandfreie Funktionsweise und das Zusammenspiel aller Systemkomponenten. Zum Testprogramm gehören Funktionstests, Performancetests und Sicherheitstest.

Schritt 5: Internet- / E-Business-Lösung testen Details lesen

System in Produktivumgebung installieren

Die Installation des Produktivsystems bildet den Abschluss der technischen Realisierung. Üblicherweise wird die Entwicklung einer E-Business-Lösung auf einem Test- bzw. Entwicklungssystem durchgeführt. Für den produktiven Einsatz sollten Sie separate Systeme vorsehen: Die Produktivsysteme.

Schritt 6: System in Produktivumgebung installieren Details lesen

[an error occurred while processing this directive]
[ © 2003-2017 ]
Dipl.-Wi.-Ing. Christian Rothe • Grosse Strasse 2b • 76532 Baden-Baden • Fon: 07221-801416 • Fax: 07221-801415 • ed.artima@ehtor
amitra® ist eine registrierte Wort- und Bildmarke von Christian Rothe.
URL dieser Seite: http://amitra.de/marketing-toolbox/projektmanagement-internet/phase_3_realisierung/index.html
[an error occurred while processing this directive]?